Nachrichten aus dem Projekt

Nachrichten aus dem Projekt

Frühbeet

Das positive Feedback zu den erfolgreich durch­ge­führten NABU-Erfahrungs­aus­tausch­treffen zum Thema „Ex-situ-Kulti­vierung & Wieder­an­sied­lung heimi­scher Wild­pflanzen im Ober­rhein­gebiet“, die in 2014, 2016 und 2017 in der Grünen Schule im Bota­ni­schen Garten der Johannes Guten­berg-Uni­versi­tät Mainz ver­an­staltet wurden, macht deutlich, dass durchaus Bedarf an Aus­tausch und Ab­sprache besteht, und zwar ins­be­sondere was die ziel­führende Durch­füh­rung von Wieder­an­siedlungs­pro­jekten betrifft. …

Sumpf­dotter­blume

Dank der unermüdlichen Arbeit der freiwilligen Helferinnen und Helfer der Ver­mehrungs­station für seltene Arten in Bingen ist die Sumpf­dotter­blume (Caltha palustris) wieder in die Binger Rhein­auen zurück­gekehrt. Die im letzten Jahr ver­mehrten und schließ­lich aus­ge­pflanzten Exem­plare haben den ersten Winter am Natur­stand­ort gut über­standen. Sie sind kräftig heran­ge­wachsen und lassen ihre satt­gelben Blüten erstrahlen. …

Fütterung Amphibien Ausstellung NABU NAZKA (Quelle: NABU/A. Wolf)

Der NABU Baden-Württemberg hat heute die Sonder­aus­stel­lung „Frösche und Molche am großen Fluss“ im Natur­schutz­zentrum Karls­ruhe-Rappen­wört eröff­net, in der Inter­es­sierte heimische Am­phibien wie Laub­frosch, Wechsel­kröte und Kamm­molch bis 2. Juni 2019 hautnah beobachten können. 20 Schüler­innen und Schüler der Grund­schule Dax­landen be­staunten die Tiere in den sieben naturnah gestalt­eten Terra­rien und Aqua­rien der Aus­stellung.  …

Close Window