Unsere nächsten Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen

29.03.2017 (Mittwoch)

Erlebnis-Ausstellung in Karlsruhe lädt zum Entdecken ein

Ausstellung mit Holzelementen im NAZKA

29.03.2017 – 10.09.2017
Wieso ist die Oberrhein-Region einer von bundesweit 30 „Hotspots“ der biologischen Vielfalt? Was passiert im Projekt „Lebensader Oberrhein“, damit sie so reich an Lebensräumen, Tier- und Pflanzenarten bleibt? Das erfahren Besucherinnen und Besucher in der Erlebnis-Ausstellung im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört.

Weiterlesen …

26.08.2017 (Samstag)

European Bat-Night am Michelröder See

20:30

Graues Langohr (Foto: NABU - E. Menz)
Graues Langohr (Foto: E. Menz)

Das Fledermaus- und Naturerlebnis bei Nacht, insbesondere für unsere jungen Naturfreunde!
Info: Marianne Bopp, www.NABU-Rhein-Selz.de
 

Weiterlesen …

27.08.2017 (Sonntag)

Ornithologische Exkursion nach Rheindürkheim

08:00–11:30

Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)
Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)

In Rheindürkheim laufen wir zur NABU-Beobachtungshütte. Auf dem Weg besteht die Chance, Schilfbewohner und Singvögel zu beobachten. Aus der Hütte können Wasservögel und durchziehende Watvögel beobachtet werden.
Info: Siegfried Schuch, www.NABU-Rhein-Selz.de
 

Weiterlesen …

„Lebensader Oberrhein“ beim Sommerfest des Botanischen Gartens der Uni Mainz

11:00–18:00

NABU-Aktionsstand
NABU-Aktionsstand

„Lebensader Oberrhein“ ist mit einem Stand beim Sommerfest des Botanischen Gartens der Johannes Gutenberg Universität Mainz dabei. An der Samenbar können eigene Wild­blumen­mischungen zusammengestellt werden und die Kinder pflanzen bei einer Kinder­bastel­aktion zum dies­jährigen Thema „Aus­breitungs­bio­logie der Pflanzen“ Wiesen­salbei ein.

Weiterlesen …

01.09.2017 (Freitag)

European Batnight

18:00–21:00

Fledermausfans (Foto: Bernd Schaller/NABU-Netz)
Fledermausfans (Foto: Bernd Schaller/NABU-Netz)

NABU-Gruppe: VG Lingenfeld, NAJU Westheim
Leitung: Fledermausbotschafter Wolfram Blug
Treffpunkt: Lachenmühle, Lustadt

Weiterlesen …

02.09.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00–13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

16.09.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00–13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

17.09.2017 (Sonntag)

Vogelkundliche Exkursion ins NSG Wagbachniederung

Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)
Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)

Gemeinsame vogelkundliche Exkursion des NABU Heidelberg und Mannheim ins Naturschutzgebiet Wagbachniederung. Mit Dr. Karl-Friedrich Raqué und Wolfgang Dreyer.

Weiterlesen …

Die Rheinaue vom Fahrrad aus

Rheinaue erfahren (Foto: Andreas Schwarzkopf/wikimedia)
Rheinaue erfahren (Foto: Andreas Schwarzkopf/wikimedia)

Erfahren, wie die Aue im Hotspot ist: Die Rheinaue ist sicher die reindrucksvollste Landschaft vor den Toren Rastatts. Dabei ist die Aue kein einhelticher Lebensraum, sondern ein Mosaik aus Wasserläufen, Auwäldern, Riedwiesen und Röhrichten.

Weiterlesen …

Märchenhafter Oberwald

Märchenwald (Foto: Klaus Echle)
Märchenwald (Foto: Klaus Echle)

"Im Oberwald liegen nasse und trockene Biotope auf engstem Raum nebeneinander. Bei einem Spaziergang werdet ihr mit der Biodiversitätsbotschafterin und Märchenerzählerin Annette Volz diesen einzigartigen Lebensraum mit seinen Tieren und Pflanzen erkunden und zwischendurch Naturmärchen lauschen."

Weiterlesen …

30.09.2017 (Samstag)

Abgabeschluss Fotowettbewerb 2017

Fotowettbewerb 2017

Pfützen, Tümpel, Gräben und andere feuchte Lebensräume laden ein zu einer Ent­deckungs­reise in die Vielfalt der Natur. Erkunden sie die vielen Facetten der Feuchtbiotope mit dem Fotoapparat und reichen sie ihre schönsten Fotos ein, beim NABU Fotowettbewerb 2017 zum Thema „Feuchte Lebensräume“.

Einsendeschluss: 30. September 2017. Beiträge, die nach diesem Termin eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

Weiterlesen …

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00–13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

01.10.2017 (Sonntag)

Bäume im Oberwald

Märchenwald (Foto: Klaus Echle)
Märchenwald (Foto: Klaus Echle)

"Seit es Menschen gibt, ist ihr Schicksal mit den Bäumen verbunden. Sie geben ihnen Schutz vor Regen und Sonne, liefern Brenn- und Bauholz. Ihr Laub ist Schutz und Futter für die Tiere, ihre Früchte ernähren Mensch und Tier. Bäume sind Sitz von guten und bösen Geistern, Versammlungsorte, Richtstätten und Vieles mehr."

Weiterlesen …

03.10.2017 (Dienstag)

Birdwatch - Wasservögel am Roxheimer Altrhein und dem Silbersee

09:00–12:00

Gänsesäger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)
Gänsesäger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)

Anfang Oktober sind bereits die ersten Wintergäste sowie Durchzügler auf den Wasser­flächen der Alt­rheine und des Silber­sees eingetroffen. Mit den Dauer­bewohnern ergibt sich dadurch eine bunte Mischung und große Anzahl an Wasser­vögeln.
Info: NABU-Gruppe Ludwigshafen, www.NABU-Ludwigshafen.de

Weiterlesen …

14.10.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00–13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

21.10.2017 (Samstag)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Hirschacker

Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)
Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet Hirschacker.

Weiterlesen …

22.10.2017 (Sonntag)

„Lebensader Oberrhein“ beim Familientag HOLZ im Lennebergwald

14:00–17:00

Walderlebnispfad im Lennebergwald
Walderlebnispfad im Lennebergwald

„Lebensader Oberrhein“ ist mit einem Stand beim Familientag HOLZ im Lennebergwald dabei.
Veranstalter ist die Kinder Uni Mainz unter Mitwirkung des NAT-LABs (Schülerlabor der Chemischen Institute der Universität), der Grünen Schule im Botanischen Garten der Jo­han­nes-Gutenberg-Universität Mainz, des Naturhistorsichen Museums der Stadt Mainz, des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, von PEFC Regionalassistenz Rheinland-Pfalz und Saarland, des Naturschutzbundes NABU, der Holzwerkstätte König in Budenheim, des Forstamt Rhein­hessen und des Zweckverband zur Erhaltung des Lennebergwaldes.

Weiterlesen …

28.10.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00–13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

14.11.2017 (Dienstag)

III. NABU-Erfahrungsaustausch zum Thema „Ex-situ-Kultivierung und Wiederansiedlung seltener Wildpflanzenarten im Oberrheingebiet“

Der III. NABU-Erfahrungsaustausch zum Thema „Ex-situ-Kultivierung und Wieder­an­siedlung seltener Wild­pflanzen­arten im Ober­rhein­gebiet“ findet am 14. November 2017 von 10.00 bis ca. 14.00 Uhr in der Grünen Schule im Botanischen Garten Mainz statt.

Weiterlesen …

26.11.2017 (Sonntag)

Schiffsexkursion entlang des Inselrheins

Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU
Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU

Mit dem bewirtschafteten Fahrgastschiff „Rheingau“ geht es entlang der Rheininseln zwischen Bingen und Eltville. Vom Fahrwasser aus erhalten Sie Einblicke in das international geschützte Europareservat Rheinauen und seine Vogelwelt.

Weiterlesen …

Exkursion zum Silbersee und Roxheimer Altrhein

10:00–13:00

Kolbenenten (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)
Kolbenenten (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)

Der Roxheimer Altrhein und vor allem der Silbersee haben für die Überwinterung der im Norden Europas brütenden Wasservögel eine sehr große Bedeutung. Wir wollen sehen, ob schon ein Teil der Wintergäste eingetroffen ist.
Info: NABU-Gruppe Frankenthal, www.nabu-frankenthal.de

Weiterlesen …

Winterexkursion zum Roxheimer Altrhein

10:15

Schellente, Erpel (Foto: Rolf Jürgens)
Schellente, Erpel (Foto: Rolf Jürgens)

Der Roxheimer Altrhein und vor allem der Silbersee haben für die Überwinterung der im Norden Europas brütenden Wasservögel eine sehr große Bedeutung. Zusammen mit dem NABU Frankenthal und Exkursionsleiter Jörn Weiß wollen wir sehen, ob schon ein Teil der Wintergäste, wie Enten-, Taucher-, und Gänsearten, auch Reiher, Kormoran, Möwen und der Eisvogel dort zu entdecken sind.
Info: NABU Worms, www.NABU-Worms.de

Weiterlesen …

13.12.2017 (Mittwoch)

Vortrag "Der Nördliche Oberrhein"

Was kann man tun? (Blauflügelige Odlandschrecke - Foto: J. Reincke)
Was kann man tun? (Blauflügelige Odlandschrecke - Foto: J. Reincke)

Der Nördliche Oberrhein – ein Hotspot der biologischen Vielfalt. Was kann man für den Erhalt tun? Vortrag von Dr. Katrin Fritzsch, "Lebensader Oberrhein"-Projektleiterin Baden-Württemberg.

Weiterlesen …

Close Window