Unsere nächsten Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen

29.03.2017 (Mittwoch)

Erlebnis-Ausstellung in Karlsruhe lädt zum Entdecken ein

Ausstellung mit Holzelementen im NAZKA

29.03.2017 – 10.09.2017
Wieso ist die Oberrhein-Region einer von bundesweit 30 „Hotspots“ der biologischen Vielfalt? Was passiert im Projekt „Lebensader Oberrhein“, damit sie so reich an Lebensräumen, Tier- und Pflanzenarten bleibt? Das erfahren Besucherinnen und Besucher in der Erlebnis-Ausstellung im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört.

Weiterlesen …

29.04.2017 (Samstag)

Naturführung: Frühling in den Rheinauen

11:00 – 13:00

Haubentaucher (Foto: Frieder Forst, NABU-Fotowettbewerb)
Haubentaucher (Foto: Frieder Forst, NABU-Fotowettbewerb)

Der Frühling ist in den Rheinauen angekommen. Unter fachkundiger Führung findet ein naturkundlicher Spaziergang durch das Naturschutzgebiet "Fulder Aue – Ilmen Aue" statt. Die Tier- und Pflanzenwelt der Rheinauen wird den Besuchern hierbei anschaulich vorgestellt.

Weiterlesen …

30.04.2017 (Sonntag)

Ornithologische Exkursion nach Waghäusel

08:00

Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)
Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)

Wir fahren mit dem PKW nach Waghäusel (ca. 90km). Dort laufen wir entlang von mit Schilf bewachsenen Teichen und beobachten Schilfbewohner, durchziehende Watvögel und viele Singvögel. Der Weg führt auch an einer Kormoran- und Purpurreiherkolonie entlang. Denken Sie an festes Schuhwerk.
Info: Siegfried Schuch, www.NABU-Rhein-Selz.de

Weiterlesen …

Führung im Waldrefugium Herrnsheimer Klauern

08:30 – 11:00

Nachtigall (Foto: Bardo Petry - NABU)
Nachtigall (Foto: Bardo Petry - NABU)

Diese Führung in den Herrnsheimer Wald ist seit Jahren sehr beliebt. Spechte und Singvögel sind zu sehen und zu hören. Förster Göttel stellt das Waldrefugium vor und mit Dieter Kern und Klaus Rupprecht vom NABU lauschen wir, was die Vogelwelt, z.B. die Nachtigall, zu bieten hat.
Info und NABU-Leitung: Dieter Kern und Klaus Rupprecht, NABU Worms-Wonnegau, www.NABU-Worms.de

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür im Naturschutzzentrum Rheinauen

11:00 – 17:00

NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen (Foto: NABU)
NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen (Foto: NABU)

Thema: naturnahe Gartengestaltung
Mit Aktionsständen und einem Vortrag informiert der NABU rund um das Thema "naturnahe Gartengestaltung" und lädt ein, die Räumlichkeiten und Aktivitäten des NABU-Naturschutzzentrums zu erkunden. Neben einer Pflanzen- und Saatgut-Tauschbörse, wird es z.B. Mitmachaktionen und einen Verkaufsstand mit heimischen Gartenpflanzen geben.

Weiterlesen …

01.05.2017 (Montag)

Schiffsexkursion entlang des Inselrheins

Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU
Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU

Mit dem bewirtschafteten Fahrgastschiff „Rheingau“ geht es entlang der Rheininseln zwischen Bingen und Eltville. Vom Fahrwasser aus erhalten Sie Einblicke in das international geschützte Europareservat Rheinauen und seine Vogelwelt.

Weiterlesen …

Birds and Breakfast: Vogelkonzert im Auwald

Exkursion in die Vogelwelt (Foto: NABU)
Exkursion in die Vogelwelt (Foto: NABU)

Das ganz frühe Aufstehen ist nicht Jedermanns und Jederfraus Sache. Auf diejenigen, die sich aus dem warmen Nest gewagt haben, wartet ein Naturgenuss der besonderen Art: das vielstimmige Konzert der Vögel ...

Weiterlesen …

05.05.2017 (Freitag)

Piepmätze für Einsteiger: Vögel der Hecken und Gebüsche

Schlehenhecke (Foto: NABU/S. Bosch)
Schlehenhecke (Foto: NABU/S. Bosch)

Man darf auf unseren schönsten Vogelgesang gespannt sein. Der Sänger ist unscheinbar gefärbt und lebt versteckt im Gebüsch. Sein Lied ist kompliziert und variantenreich. Dennoch zählt dieser Vogel zu den „Lernvögeln“ des Abends ...

Weiterlesen …

Abendspaziergang im Pfälzer Wasserdschungel bei Geinsheim

19:00 – 22:00

wiedervernässte Flächen bei Geinsheim (Foto: M. Grund - NABU)
wiedervernässte Flächen bei Geinsheim (Foto: M. Grund - NABU)

Der NABU hat in den letzten Jahren rund um Geinsheim in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Neustadt/Weinstr., der GNOR und dem Golfclub Pfalz e. V. ca. 13 km der alten Grabensysteme und die damit verbundenen Wasserlebensräume reaktiviert und umfassend miteinander vernetzt. Wir erkunden einen kleinen Teil der biologischen Vielfalt rund um das Geinsheimer NABU-Wasserprojekt, das sich über eine Länge von ca. 5,5 km erstreckt.
Infos und Leitung: NABU-Gruppen Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal

Weiterlesen …

07.05.2017 (Sonntag)

Vogelwelt am AltRheinErlebnispfad

06:00

Wasservögel (Foto: NABU)
Wasservögel (Foto: NABU)

An verschiedenen Stationen erhalten wir auf dem 6 km langen Rundweg Informationen über die Bedeutung der besonderen Landschaft des Schutzgebietes Eich-Gimbsheimer Altrhein und der hier lebenden Tier- und Pflanzenarten.
Info und NABU-Leitung: Matthias Bösl, www.NABU-Worms.de

Weiterlesen …

Vogelstimmenwanderung durch die Rheinaue bei Geinsheim

06:45 – 11:00

Rohrdommel mit Krebs (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)
Rohrdommel mit Krebs (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)

Mit der Fähre um 07:00 Uhr fahren wir mit PKW oder Fahrrad zum Treffpunkt mit der Vogelschutzgruppe Geinsheim am Parkplatz Goldgrund. Von dort führt eine etwa 5 km lange Wanderung durch die Rheinaue. Es besteht die Chance, neben Schilfbewohnern, wie Blaukehlchen und Rohrammer, auch Feldschwirl, Schafstelze und Wendehals zu sehen und zu hören.
Info: Siegfried Schuch, www.NABU-Rhein-Selz.de

Weiterlesen …

Vogelkundliche Wanderung am Lingenfelder Altrhein

08:00

Drosselrohrsänger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)
Drosselrohrsänger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)

Leitung: Simon Steiger
Treffpunkt: Gaststätte „Haus am See“, Naherholungsgebiet Lingenfeld
Info: NABU-Gruppe VG Lingenfeld

Weiterlesen …

Exkursion zu Haubenlerche und Grauammer

09:00 – 11:00

Haubenlerche (NABU-Fotoclub/Tom Dove)
Haubenlerche (NABU/Tom Dove)

Selten gewordene Vögel der Agrarlandschaft
Referent: Ulf Janz
Infos und Leitung: NABU-Gruppe Landau-Stadt
 

Weiterlesen …

12.05.2017 (Freitag)

Tierische Landschaftspflege im Hirschacker

15:00

Hirschacker (Quelle: NABU/Fritzsch)
Hirschacker (Quelle: NABU/Fritzsch)

Im Mai werden im „Hirschacker“ nahe Schwetzingen erstmals Schafe und Ziegen als tierische Land­schafts­pflegerinnen im Rahmen des Projekts „Lebensader Oberrhein“ im Einsatz sein. Am 12. Mai um 15 Uhr findet eine Exkursion zu den Be­wei­dungs­flächen statt.

Weiterlesen …

13.05.2017 (Samstag)

Aktionswoche "Schmetterlinge - Botschafter der Artenvielfalt"

Schmetterlingswoche im Stellwerk Mensch/Natur/Technik im Park am Mäuseturm in Bingen
Schmetterlingswoche im Stellwerk

13.05.2017 – 21.05.2017 
Die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling sowie die Artenvielfalt von Tag- und Nachtfalter und deren schützenswerte Lebensräume werden in einer Ausstellung näher gebracht.

Weiterlesen …

14.05.2017 (Sonntag)

Vogel- und naturkundliche Führung am Knittelberg

Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)
Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)

Führung durch die reizvolle Kulturlandschaft mit Hohlwegen, Heckenzügen und Streuobstbeständen oberhalb Karlsruhe-Grötzingens mit ihren typischen Vogelarten.

Weiterlesen …

Exkursion zum Berghäuser Altrhein

08:45 – 11:30

Haubentaucher (Foto: Frieder Forst, NABU-Fotowettbewerb)
Haubentaucher (Foto: Frieder Forst, NABU-Fotowettbewerb)

Zum ersten Mal führt uns eine Exkursion zum Berghäuser Altrhein. Bernhard Glaß wird uns das Gebiet vorstellen und dabei werden Themen sein: Auenentwicklung und –dynamik, Wälder und Vegetationsabfolge, Gefährdung und Schutz.
Info: NABU-Gruppe Frankenthal, www.nabu-frankenthal.de

Weiterlesen …

Stunde der Gartenvögel: Naturgarten in Zeiskam

10:00

Zilpzalp (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)
Zilpzalp (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)

Referent: Joachim Zürker
Organisator: NABU-Gruppe Bellheim
Treffpunkt: Parkplatz Zeiskamer Mühle
Info: 06341-31628, NABU.Sued@NABU-RLP.de

Weiterlesen …

20.05.2017 (Samstag)

Geführte Wanderung durch die Binnendünen von Dudenhofen und Speyer

14:00 – 16:00

Von der Gemeinde Dudenhofen freigetstellte Düne (Foto: J. Reincke, NABU)
Von der Gemeinde Dudenhofen freigetstellte Düne

Wissenswertes über Flora und Fauna der Binnendünen
Treffpunkt: Parkplatz bei der Gastsätte "zur Hundehütte", Dudenhofen
Referentin: M. Mangold, NABU
 

Weiterlesen …

21.05.2017 (Sonntag)

Storchenexkursion in Gaulsheim

15:00 – 17:00

Störche (Foto: Hedda Braune, NABU-Fotowettbewerb)
Störche (Foto: Hedda Braune, NABU-Fotowettbewerb)

Seit mehreren Jahren ist der Weißstorch, das Wappentier des NABU, wieder in den Rheinauen zu Hause. Das Brutverhalten des Weissstorches wurde kontinuierlich beobachtet und dokumentiert. Hierüber wird berichtet und anschließend das Geschehen am Nest beobachtet.

Weiterlesen …

28.05.2017 (Sonntag)

Exkursion in die Saalbachniederung

Saalbachniederung (Foto: NABU Hambrücken)
Saalbachniederung (Foto: NABU Hambrücken)

Wir besuchen das größte zusammenhängende Wiesengebiet in Nordbaden und Lebensraum seltener Arten.

Weiterlesen …

03.06.2017 (Samstag)

Rohrwiesen und Galloway

15:00 – 17:00

Gaensesäger (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)
Gaensesäger (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)

Besuchen Sie uns an der Beobachtungshütte! Von dort aus zeigen wir Ihnen das tolle Schutzgebiet nördlich von Rheindürkheim mit seiner vielfältigen Vogelwelt.
Info: NABU Worms-Wonnegau, www.NABU-Worms.de
 

Weiterlesen …

11.06.2017 (Sonntag)

Fahrradtour von Oppenheim nach Guntersblum

10:00 – 14:00

Rheinauen (Foto: NABU)
Rheinauen (Foto: NABU)

In der Rheinaue fahren wir (mit dem Fahrrad!) verschiedene Schutzgebiete, Amphibienbiotope und Stromtalwiesen an. Es werden Schutzmaßnahmen und die Vorkommen besonderer Pflanzen und Tiere erläutert. Am Ende besteht die Möglichkeit zur Einkehr in Oppenheim oder Guntersblum. Um Anmeldung wird gebeten!
Info: Barbara Geiger, www.NABU-Rhein-Selz.de

Weiterlesen …

NachtnaTour: Spazier­gang in den Holz­wiesen

21:00

Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU/Marcus Bosch)
Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU/Marcus Bosch)

Auf der Suche nach dem Vogel des Jahres und anderen „Nachteulen“
Referent: Joachim Zürker
Organisator: NABU-Gruppe Bellheim
Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof zwischen Zeiskam und Bellheim
Info: 06341-31628, NABU.Sued@NABU-RLP.de

Weiterlesen …

17.06.2017 (Samstag)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Hirschacker

Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)
Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet Hirschacker.

Weiterlesen …

20.06.2017 (Dienstag)

Aktionswoche "Pflanzenwelt auf dem Rheindeich"

Ausstellung im Stellwerk Mensch/Natur/Technik im Park am Mäuseturm in Bingen
Ausstellung im Stellwerk

20.06.2017 – 09.07.2017
Ausstellung im Stellwerk Mensch | Natur | Technik im Park am Mäuseturm im Rahmen des Projekts „Lebensader Oberrhein“ mit informativem Material und Bannern sowie am Wochenende (07.-09.07.) mit frischen Pflanzensträußen.

Weiterlesen …

24.06.2017 (Samstag)

Natura 2000-Entdeckertour

Schwetzinger Hardt (Foto: G. Glasbrenner)
Schwetzinger Hardt (Foto: G. Glasbrenner)

Abendliche Natura 2000-Entdeckertour: Schwetzinger und Hockenheimer Hardt. Exkursion mit Sebastian Olschewski.

Weiterlesen …

Exkursion "Lebensräume im Wandel der Zeit"

Exkursion Hirschacker (Foto: C. Weidner)
Exkursion Hirschacker (Foto: C. Weidner)

Exkursion im Naturschutzgebiet Hirschacker: Lebensräume im Wandel der Zeit.

Weiterlesen …

25.06.2017 (Sonntag)

Naturführung: Hochsommer in den Rheinauen

10:00 – 12:00

Rheinauen (Foto: NABU)
Rheinauen (Foto: NABU)

Auf einem naturkundlichen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet "Fulder Aue - Ilmen Aue" erfahren wir Wissenswertes über Pflanzen und Tiere im Wasser und an Land.
 

Weiterlesen …

30.06.2017 (Freitag)

NachtnaTour: Abendexkursion im Haßlocher Mittelwald zu Ziegenmelker und Glühwürmchen

21:00 – 23:00

Ziegenmelker, auch am Boden kaum zu entdecken (Foto: Dietmar Nill)
Ziegenmelker, auch am Boden kaum zu entdecken (Foto: Dietmar Nill)

Wir sind unterwegs im abendlichen Speyerbach-Schwemmfächer. Im Exkursionsgebiet, im Bereich von trockenen, warmen eiszeitlichen Flugsandfeldern, lebt der Ziegenmelker in einer bemerkenswerten Anzahl. In lauen Sommernächten ist es ein unvergessliches Erlebnis, den auffälligen Flug, das Flügelklatschen und den schnarrenden Gesang zu bewundern.
Infos und Leitung: NABU-Gruppen Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal

Weiterlesen …

03.07.2017 (Montag)

NABU Kinderakademie „Sommer in und mit der Natur“

NABU-Kinderakademie mit Urkunden
NABU-Kinderakademie mit Urkunden

03.07.2017 – 07.07.2017
Eine Woche lang geht es den Phänomenen der Natur auf die Spur. Zum Thema „Lebens­ader Oberrhein“ werden spannende Aktionen mit den Kindern durchgeführt. Geeignet für Kinder von 8-12 Jahren.

Weiterlesen …

16.07.2017 (Sonntag)

Naturkundliche Exkursion zur Reißinsel bei Mannheim

08:30 – 12:00

Eisvogel (Foto: Joshua Nichel/NABU-Fotowettbewerb)
Eisvogel (Foto: Joshua Nichel/NABU-Fotowettbewerb)

Bei der Wanderung durch dieses Naturschutzgebiet werden botanische, orni­tholo­gische und andere natur­kundliche Besonder­heiten des reiz­vollen Gebietes vorgestellt. In den Auwäldern und Gewäs­sern brüten ca 60 Vogel­arten, es können u.a. Schwarz­milan, Mittel­specht und Eisvögel beobachtet werden.
Info: NABU-Gruppe Heidewald, T 06237-9796995, info@nabu-heidewald.de

Weiterlesen …

Mit dem Fahrrad zu den Bienenfressern

09:00 – 12:00

Bienenfresser (Foto: Thorben Technow/NABU-Fotowettbewerb)
Bienenfresser (Foto: Thorben Technow/NABU-Fotowettbewerb)

Der Bienenfresser (Merops apiaster) ist hauptsächlich im Mittelmeerraum beheimatet. Anfang der 1990er Jahre weitete diese Art ihr Brutareal nach Norden aus. Sie wird im Zusammenhang mit dem Thema „Klimawandel“ genannt. Seit Anfang dieses Jahr­tausends kommt der Bienenfresser als Brutvogel in RLP vor.
Info: NABU-Gruppe Frankenthal, www.nabu-frankenthal.de

Weiterlesen …

22.07.2017 (Samstag)

Abendstimmung in den Rohrwiesen

19:00

Rohrdommel mit Krebs (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)
Rohrdommel mit Krebs (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)

Besuchen Sie den NABU an der Beobachtungshütte. Gerade die Abendstimmung ist unvergleichlich. Kühle Getränke runden das Treffen ab.
Info: NABU Worms-Wonnegau, www.NABU-Worms.de
 

Weiterlesen …

23.07.2017 (Sonntag)

Exkursion zu den Bienenfressern

10:00 – 12:00

Bienenfresser (Foto: Thorben Technow/NABU-Fotowettbewerb)
Bienenfresser (Foto: Thorben Technow/NABU-Fotowettbewerb)

Wir besuchen die seit einigen Jahren in Gruben um die Sonderabfalldeponie Gerolsheim entstandene zahlreiche Bienenfresserkolonie. Jörn Weiß beobachtet diese seit ihrer Entstehung.
Info: NABU-Gruppe Ludwigshafen, www.NABU-Ludwigshafen.de

Weiterlesen …

06.08.2017 (Sonntag)

Natura 2000-Entdeckertour

Gefleckte Keulenschrecke (Foto: Claudia Zieboll)
Gefleckte Keulenschrecke (Foto: Claudia Zieboll)

Natura 2000-Entdeckertour: Ödland und Edelsteine - Heuschrecken im Hirschackerwald. Exkursion mit Sebastian Olschewski und Ribana Seliger.

Weiterlesen …

19.08.2017 (Samstag)

Nachtfalterexkursion Hirschacker

Exkursion Hirschacker (Foto: C. Weidner)
Exkursion Hirschacker (Foto: C. Weidner)

Nachtfalterexkursion im Naturschutzgebiet Hirschacker.

Weiterlesen …

26.08.2017 (Samstag)

European Bat-Night am Michelröder See

20:30

Graues Langohr (Foto: NABU - E. Menz)
Graues Langohr (Foto: E. Menz)

Das Fledermaus- und Naturerlebnis bei Nacht, insbesondere für unsere jungen Naturfreunde!
Info: Marianne Bopp, www.NABU-Rhein-Selz.de
 

Weiterlesen …

27.08.2017 (Sonntag)

Ornithologische Exkursion nach Rheindürkheim

08:00 – 11:30

Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)
Schwarzhalstaucher (Foto: NABU/T. Dove)

In Rheindürkheim laufen wir zur NABU-Beobachtungshütte. Auf dem Weg besteht die Chance, Schilfbewohner und Singvögel zu beobachten. Aus der Hütte können Wasservögel und durchziehende Watvögel beobachtet werden.
Info: Siegfried Schuch, www.NABU-Rhein-Selz.de
 

Weiterlesen …

01.09.2017 (Freitag)

European Batnight

18:00 – 21:00

Fledermausfans (Foto: Bernd Schaller/NABU-Netz)
Fledermausfans (Foto: Bernd Schaller/NABU-Netz)

NABU-Gruppe: VG Lingenfeld, NAJU Westheim
Leitung: Fledermausbotschafter Wolfram Blug
Treffpunkt: Lachenmühle, Lustadt

Weiterlesen …

02.09.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00 – 13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

16.09.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00 – 13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

17.09.2017 (Sonntag)

Vogelkundliche Exkursion ins NSG Wagbachniederung

Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)
Vogelkundliche Exkursion (Foto: W. J. Pilsak/Wikimedia Commons)

Gemeinsame vogelkundliche Exkursion des NABU Heidelberg und Mannheim ins Naturschutzgebiet Wagbachniederung. Mit Dr. Karl-Friedrich Raqué und Wolfgang Dreyer.

Weiterlesen …

30.09.2017 (Samstag)

Abgabeschluss Fotowettbewerb 2017

Fotowettbewerb 2017

Pfützen, Tümpel, Gräben und andere feuchte Lebensräume laden ein zu einer Ent­deckungs­reise in die Vielfalt der Natur. Erkunden sie die vielen Facetten der Feuchtbiotope mit dem Fotoapparat und reichen sie ihre schönsten Fotos ein, beim NABU Fotowettbewerb 2017 zum Thema „Feuchte Lebensräume“.

Einsendeschluss: 30. September 2017. Beiträge, die nach diesem Termin eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

Weiterlesen …

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00 – 13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

03.10.2017 (Dienstag)

Birdwatch - Wasservögel am Roxheimer Altrhein und dem Silbersee

09:00 – 12:00

Gänsesäger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)
Gänsesäger (Foto: Helmut Mattar, NABU-Fotowettbewerb)

Anfang Oktober sind bereits die ersten Wintergäste sowie Durchzügler auf den Wasser­flächen der Alt­rheine und des Silber­sees eingetroffen. Mit den Dauer­bewohnern ergibt sich dadurch eine bunte Mischung und große Anzahl an Wasser­vögeln.
Info: NABU-Gruppe Ludwigshafen, www.NABU-Ludwigshafen.de

Weiterlesen …

14.10.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00 – 13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

21.10.2017 (Samstag)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Hirschacker

Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)
Gemeinsamer Arbeitseinsatz (Foto: NABU/B. Lungwitz)

Gemeinsamer Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet Hirschacker.

Weiterlesen …

28.10.2017 (Samstag)

Arbeitseinsätze des NABU Rhein-Selz

09:00 – 13:00

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)
Ehrenamtlicher Einsatz bei der Mahd (Foto: NABU-BGS)

Wir pflegen die Lebensräume unserer seltenen Pflanzen und Tiere mit anschließendem Imbiss.
Info: Heinz Abbel, 06133 4463, www.NABU-Rhein-Selz.de.
 

Weiterlesen …

26.11.2017 (Sonntag)

Schiffsexkursion entlang des Inselrheins

Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU
Schiffexkursion entlang des Inselrheins, Foto: NABU

Mit dem bewirtschafteten Fahrgastschiff „Rheingau“ geht es entlang der Rheininseln zwischen Bingen und Eltville. Vom Fahrwasser aus erhalten Sie Einblicke in das international geschützte Europareservat Rheinauen und seine Vogelwelt.

Weiterlesen …

Exkursion zum Silbersee und Roxheimer Altrhein

10:00 – 13:00

Kolbenenten (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)
Kolbenenten (Foto: Prof. Dr. Axel Muttray, NABU-Fotowettbewerb)

Der Roxheimer Altrhein und vor allem der Silbersee haben für die Überwinterung der im Norden Europas brütenden Wasservögel eine sehr große Bedeutung. Wir wollen sehen, ob schon ein Teil der Wintergäste eingetroffen ist.
Info: NABU-Gruppe Frankenthal, www.nabu-frankenthal.de

Weiterlesen …

Winterexkursion zum Roxheimer Altrhein

10:15

Schellente, Erpel (Foto: Rolf Jürgens)
Schellente, Erpel (Foto: Rolf Jürgens)

Der Roxheimer Altrhein und vor allem der Silbersee haben für die Überwinterung der im Norden Europas brütenden Wasservögel eine sehr große Bedeutung. Zusammen mit dem NABU Frankenthal und Exkursionsleiter Jörn Weiß wollen wir sehen, ob schon ein Teil der Wintergäste, wie Enten-, Taucher-, und Gänsearten, auch Reiher, Kormoran, Möwen und der Eisvogel dort zu entdecken sind.
Info: NABU Worms, www.NABU-Worms.de

Weiterlesen …

13.12.2017 (Mittwoch)

Vortrag "Der Nördliche Oberrhein"

Was kann man tun? (Blauflügelige Odlandschrecke - Foto: J. Reincke)
Was kann man tun? (Blauflügelige Odlandschrecke - Foto: J. Reincke)

Der Nördliche Oberrhein – ein Hotspot der biologischen Vielfalt. Was kann man für den Erhalt tun? Vortrag von Dr. Katrin Fritzsch, "Lebensader Oberrhein"-Projektleiterin Baden-Württemberg.

Weiterlesen …

Close Window