Aussichtstürme

Aussichtstürme

Aussichtsplattform bei Rheindürkheim (Foto: NABU)
Aussichtsplattform bei Rheindürkheim (Foto: NABU)

Muster-Beobachtungstürme für NABU-Gruppen

Im Rahmen des Projektes Lebensader Oberrhein hat der NABU Rheinland-Pfalz zwei verschiedene Beobachtungs­türme (Stand­flächen ca. 2m x 2m, einer ca. 3m hoch (Stand­fläche) zuzüglich Geländer, der andere ca. 3,8m hoch (Stand­fläche) und mit Dach (Giebel ca. 7,8m) ent­wickelt. Die Türme sind ähnlich denen am Rande des Beweidungs­projekts "Schmittenhöhe".

NABU-Gruppen, die in Eigen­regie diese Türme errichten wollen oder dieses mit Partnern zusammen machen möch­ten, können die genauen Planungs­unter­lagen (Bau­zeich­nungen, Statik­be­rech­nungen etc.) beim Projekt­büro Lebens­ader Ober­rhein anfordern. Die Unter­lagen zu den Türmen können auch Kommunen im Hot­spot-Gebiet bekommen.


Kontakt:

NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen
Herr Michael Markowski
An den Rheinwiesen 5
55411 Bingen
Te.: 06721-14367
E-Mail: m.markowski@lebensader-oberrhein.de
www.lebensader-oberrhein.de

Close Window