Tümpel Eichtal Brand

Tümpel Eichtal Brand

von Jürgen Reincke

Im Naturschutzgebiet Eichtal-Brand auf Gemarkung Hördt wurde im Dezember 2015 schwer gearbeitet. Eine Zeile aus Pappeln und Weiden wurde gefällt und ein großer Tümpel mit vielen Flachwasserbereichen für Amphibien gebaggert. Dieser dient jetzt im Frühjahr zahlreichen Arten an Amphibien für die Fortpflanzung. Aber auch die Insektenwelt wird sich an dem Gewässer erfreuen.

 

Anklicken zeigt die Fotos in vergrößerter Darstellung.

Zurück

Close Window