Mandelblüte auf Natur­er­leb­nis­fläche Holler­berg

Mandelblüte auf Natur­er­leb­nis­fläche Holler­berg

von Jürgen Reincke

Mandelblüte
Mandelblüte

Auf der Naturerlebnisfläche Hollerberg an der Veloroute Rhein zwischen Bingen und Ingel­heim strecken sich die ersten Man­del­blüten den zaghaften Sonnen­strahlen ent­gegen. Die Fläche wurde vor 5 Jahren im Rahmen des Projektes Auen­service des NABU-Natur­schutz­zentrum Rhein­auen ent­wickelt. Hier kann man - auch begleitet durch ver­schie­dene Stationen - die Natur mit allen Sinnen erleben.

Mittlerweise ist die Fläche, da im Umfeld viele Obst­baum­streifen verschwanden, zu einem Rück­zugs­gebiet für seltene Tier- und Pflanzen­arten geworden.

In Zukunft sollen noch mehr Natur­erlebnis­flächen im Rahmen des Pro­jekts „Lebens­ader Ober­rhein“ entstehen. Sie er­mög­lichen Natur­erleben für Jung und Alt außer­halb von Natur­schutz­gebieten. Hierzu werden gerade geeig­nete Flächen bei Bingen erworben.

Zurück

Close Window