Lernort Stellwerk Mensch | Natur | Technik - Freiwillige geehrt

Lernort Stellwerk Mensch | Natur | Technik - Freiwillige geehrt

von Jürgen Reincke

Freiwillige nach der Feierstunde
Freiwillige nach der Feierstunde

Der Lernort Stellwerk Mensch | Natur | Technik im Park am Mäuse­turm spielt eine wichtige Rolle für die In­for­mation von Bürger­innen und Bürgern über die Bedeu­tung des Ober­rheins beim Schutz der Arten­viel­falt in Deutsch­land.

Aktions­wochen, Aus­stel­lungen und dau­er­hafte Aus­stel­lungs­ele­mente sowie ein Info-Ter­minal sensi­bili­sieren für den Schutz der Natur am Ober­rhein. Ergän­zend bie­ten die Natur­statio­nen im Park am Mäuse­turm und Ver­an­stal­tun­gen im Rah­men des "Grü­nen Klassen­zimmers" einen um­fäng­lichen Ein­blick in den "Natur­schatz am Ober­rhein".

Bei der Betreu­ung der Aus­stel­lung erfül­len Frei­willige eine wichtige Funktion.

Entsprechend wurde das Engagement durch die Stadt Bingen nun im Rahmen einer Feier­stunde auf der Burg Klopp in Bingen gewürdigt. Hierbei durften sich alle Fre­willigen auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Fester in das Goldene Buch der Stadt Bingen eintragen.

 

Zurück

Close Window