Kinder erleben Naturvielfalt am Oberrhein

Kinder erleben Naturvielfalt am Oberrhein

von Jürgen Reincke

Teilnehmer der Kinderakademie
Teilnehmer der Kinderakademie

NABU-Kinderakademie erfolgreich beendet

Bingen. Unter dem Motto „Lebensader Oberrhein – Natur­viel­falt von nass bis trocken“ hat dieses Jahr die Kinderakademie des NABU-Naturschutzzentrums Rheinauen statt­ge­fun­den. Zum Einstieg in die Som­mer­ferien haben die Kinder mit den Umwelt­päda­go­ginnen Heike Hofmann und Anita Resch eine Woche rund um den Lebensraum Rheinufer ge­forscht und experimentiert.

Welche Tiere leben im Tümpel? Welche Wasserqualität hat der Rhein? Diesen Fragen sind die fünfzehn teilnehmenden Kinder nachgegangen. Zum Abschluss gab es eine Aus­stel­lung zu den „Forschungsergebnissen“ inklusive Nachbau des Binger Rhein­laufs für die Eltern.

Als Bestätigung für den erfolgreichen Abschluss der Kinder­aka­demie erhielt zum Schluss jedes Kind eine persönliche Urkunde.

 

Foto: „Absolventen“ der Kinderakademie mit Zeugnissen und mit den Umweltpädagoginnen
(Anklicken vergrößert das Foto)

Zurück

Close Window