Japanische Naturschützer zu Besuch

Japanische Naturschützer zu Besuch

von Jürgen Reincke

Projektleiter Egeling mit japanischer Delegation am Rhein
Projektleiter Egeling mit japanischer Delegation am Rhein

Projektleiter Robert Egeling konnte am letzten Oktober­wochenende eine Delegation von japanischen Natur­schützern im Projekt­gebiet „Lebensader Oberrhein“ begrüßen.

Die Dele­gation hat im Rahmen eines ein­wöchi­gen Fach­besuches auch das NABU-Natur­schutz­zen­trum Rheinauen – Projektbüro von Lebens­ader Ober­rhein – besucht. Hierbei zeigten sich die Natur­schützer nicht nur von den praktischen Natur­schutz­maßnahmen wie der Anlage von Klein­gewässern und der naturnahen Gestaltung von Firmen­ge­län­den beeindruckt. Auf großes Interesse stießen auch die innovativen Ansätze bei der Ausbildung von Biodiversitätsbotschaftern und dem Projekt Pflanzenretter.

Zurück

Close Window