II. NABU-Erfahrungsaustausch im Februar 2016 in Mainz

II. NABU-Erfahrungsaustausch im Februar 2016 in Mainz

von Jürgen Reincke

Austausch von Know-how in der Grünen Schule im Botanischen Garten Mainz
Austausch von Know-how in der Grünen Schule im Botanischen Garten Mainz

Nach dem positiven Echo auf den I. NABU-Erfah­rungs­aus­tausch „Ex-situ-Vermehrung und Wiederaus­wilderung von Wild­pflan­zen im Oberrheingebiet“ findet am 24. Februar 2016 von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Grünen Schule des Botanischen Gartens der Johannes Gutenberg-Universität Mainz der II. Er­fah­rungs­aus­tausch zu diesem Thema statt.

Auf dem Programm stehen abermals Vorträge von Mit­arbei­terInnen diverser botanischer Gärten sowie von VertreterInnen des (gewerblich) angewandten Naturmanagements. Ziel dieser Veranstaltung sind der Austausch von Erfahrungen und Infor­mationen zwischen Akteuren sowie die Vernetzung von Kompe­ten­zen und Aktivitäten auf dem Gebiet der Renatu­rie­rungs­öko­logie in der Oberrheinregion.

Organisation: Daniela Schaefer-Krolla, NABU Rheinland-Pfalz, E-Mail: d.schaefer-krolla@lebensader-oberrhein.de

Zurück

Close Window