16-Jähriger macht den 2. Platz beim NABU Fotowettbewerb

16-Jähriger macht den 2. Platz beim NABU Fotowettbewerb

von Jürgen Reincke

Joshua Nichell, 2. Sieger des Fotowettbewerbs 2014
Joshua Nichell, 2. Sieger des Fotowettbewerbs 2014

Pressedienst des NABU Rheinland-Pfalz, Nr. 4/15, 20.01.2015

Im Rahmen eines Fotowettbewerbs hatte der NABU bis Oktober 2014 Preise in Höhe von 2000,- Euro ausgelobt. Mit fast 500 Einsendungen war der Fotowettbewerb ein voller Erfolg.

Der NABU Rheinland-Pfalz führt gemeinsam mit dem NABU Baden-Württemberg das Projekt „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ durch. Bei diesem vom Bundesumweltministerium und den Ländern geförderten Projekt geht es um eine Förderung der Biologischen Vielfalt in einem festgelegten Gebiet am Oberrhein. Dieses reicht entlang des Rheins von Bingen in Rheinland-Pfalz bis nach Iffezheim in Baden-Württemberg.

Die Naturschutzgebiete im Hotspot nutzt die Bevölkerung zur Naherholung, so dass bei schönem Wetter dort viele Menschen unterwegs sind und sich an der Natur erfreuen. Diese Menschen sollten mit dem Fotowettbewerb erreicht werden, um ihren Blick auf die Besonderheiten im Hotspot zu lenken.

Joshua Nichell, ein 16-jähriger begeisterter Naturfotograf, aus Mainz gewann mit dem Bild "magic moments" den 2. Platz. Dieses Foto entstand im März 2014 kurz vor Sonnen­aufgang, als er in seinem Tarnzelt Tiere beobachtete. Eigentlich war er gerade dabei ein Rotkehlchen zu fotografieren, als der Fuchs um die Ecke spaziert kam und neugierig das Zelt betrachtete und so bis auf einen halben Meter an ihn herantrat. Joshua Nichell sagt über diesen Moment: "Mit diesem Bild verbinde ich den für mich wohl bisher emotional­sten und faszinierendsten Augenblick in meiner Naturfotografie."

Pressedienst des NABU Rheinland-Pfalz
Redaktion: Cosima Lindemann
Telefon: 06131/140 39-29 • Fax: 06131/140 39-28 • E-Mail: Cosima.Lindemann@NABU-RLP.de
Frauenlobstr. 15-19 • 55118 Mainz

2. Platz: „magic moment“, Foto: Joshua Nichell
2. Platz: „magic moment“, Foto: Joshua Nichell

Zurück

Close Window