Eröffnung der Aus­stel­lung „Lebens­ader Ober­rhein“ in Lampert­heim

Eröffnung der Aus­stel­lung „Lebens­ader Ober­rhein“ in Lampert­heim

von Jürgen Reincke

Eröffnung der Ausstellung in Lampertheim am 28.10.2017
Eröffnung der Ausstellung in Lampertheim am 28.10.2017

Am Samstag, den 28.10.2017, wurde die Aus­stel­lung in Lampertheim von Bürger­meister Gott­fried Störmer eröff­net. Herr Störmer erklärte die Bedeu­tung des Natur­schutz­gebietes Bieden­sand für den Natur­schutz. Jürgen Reincke, Mit­arbeiter im Pro­jekt „Lebens­ader Ober­rhein“ eröff­nete die Aus­stel­lung mit einer kleinen Rede zur Bedeu­tung der Bio­diversi­tät und zur Ent­stehung des Projekts.

Um der Bevölkerung im „Hotspot der Artenvielfalt“ diese Vielfalt näher zu bringen, wird im Obergeschoß des Gebäudes Biedensandstraße 58 die NABU-Aus­stellung „Lebens­ader Ober­rhein – Natur­vielfalt von nass bis trocken“ vom 28.10. bis 24.11.2017 dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr zu sehen sein.

15 Info­banner und mehrere inter­aktive Aus­stellungs­ele­mente laden dazu ein typi­sche Lebens­räume am Ober­rhein zu entdecken: Auwald, Strom­tal­wiese, Sand­dünen, Deiche und Klein­gewässer. Hier werden nicht nur die seltenen Arten wie der Schlamm­peitzger und die Sumpf­schild­kröte vorge­stellt, sondern es wird auch gezeigt, dass konkrete Maß­nahmen, wie die Ver­­mehrung seltener Pflanzen oder die Reakti­vierung von Auen­ge­wäs­sern, durch­geführt werden, um die Arten­viel­falt zu erhalten und zu schützen.

Die Ausstellung ist Bestandteil der Auftakt­ver­anstal­tung zur Feier „80 Jahre Natur­schutz­gebiet Lampert­heimer Altrhein“. Im Rahmen dieser Feier wurde auch die neue Aus­sichts­platt­form „Rallen­graben“, nun aus Stahl, denn die alte war leider abge­brannt, einge­weiht. Neben dem Dank an die Partner und Sponsoren betonte Bürger­meister Störmer: „Der Lampert­heimer Alt­rhein mit dem Bieden­sand ist gleich­zeitig eines der größten hessi­schen Natur­­schutz­gebiete und ein einzig­artiges Nah­erholungs­gebiet für Natur­lieb­haber und Ruhe­suchende“.

Öffnungszeiten:
28.10 – 24.11.2017
Di-So. 10.00 – 18.00 Uhr

Anschrift:
Biedensandstraße 58, Hintergebäude (Eingang durch die Gaststätte), Lamperheim

Zurück

Close Window