Eröffnung der Aus­stel­lung „Lebens­ader Ober­rhein“ bei der SGD-Süd in Neustadt

Eröffnung der Aus­stel­lung „Lebens­ader Ober­rhein“ bei der SGD-Süd in Neustadt

von Jürgen Reincke

Eröffnung der Ausstellung in Neustadt am 28.02.2018
Eröffnung der Ausstellung in Neustadt am 28.02.2018

 

Am Mittwoch, den 28.02.2018, wurde die Aus­stel­lung Ein­gangs­bereich der SGD-Süd in Neu­stadt an der Wein­straße eröff­net.

Regierungs­direktor Manfred Schanzen­bächer, stell­ver­treten­der Leiter der Abtei­lung Wasser­wirt­schaft betonte in seiner Begrüßung die gute Zusam­men­arbeit der Behörde mit dem NABU bei vielen um­gesetz­ten Maß­nahmen. Wichtig war ihm die Deiche nicht nur als tech­nisches Bau­werk des Hoch­wasser­schutzes zu betrachten, sondern auch als Raum und Ver­netzungs­ele­ment des Natur­schutzes.

Melanie Mangold, Mit­arbeiterin im Pro­jekt „Lebens­ader Ober­rhein“, führte durch die Aus­stel­lung und referierte in ihrer Rede zur Bedeu­tung der Bio­diversi­tät und zur Lebens­raum­vielfalt des Projekts „von nass bis trocken“.

Ort:
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Friedrich-Ebert-Straße 14
67433 Neustadt an der Weinstraße

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung: Ausstellung „Lebens­ader Ober­rhein“ im Foyer der SGD Süd

 

Zurück

Close Window