Blütenmeer sorgt für Insekten und Vogel des Jahres

Blütenmeer sorgt für Insekten und Vogel des Jahres

von Jürgen Reincke

Auf der Naturerlebnisfläche "Im Briel" in Bingen-Gaulsheim gedeihen nun allerhand Wildfplanzen und Futterpflanzen für Insekten. In Kooperation mit einer Landwirtin konnte die Fläche, die bis März 2016 noch eine Baustelle der DB war, als Blühfläche eingesät werden.

Dank des feuchten Frühsommers erfreuen sich Sonnen­blumen, Luzerne und Malven eines prächtigen Wuchses. Die Insektenwelt nimmt das Blühangebot dankbar an und im Herbst können sich Vögel wie der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016 - auf die reichhaltigen Früchte und Samen freuen.

Anfang nächsten Jahres soll dann mit der Einrichtung der Fläche als großes Naturerlebnisbiotop fortgefahren werden. Eine 350 m lange Hecke und eine wassergefüllte Feuchtmulde zieren jetzt schon das Gelände.

 

Foto: Pflanzstreifen für eine Hecke (Anklicken vergrößert die Fotos)

Zurück

Close Window