Biodiversitäts­bot­schafter­innen im Einsatz

Biodiversitäts­bot­schafter­innen im Einsatz

von Anke Beisswänger

Biodiversitätsbotschafter-Ausbildung (Quelle: NABU/Thomas Zigann)

Im neuen Programm des Naturschutzzentrums Karlsruhe-Rappenwört (NAZKA) bieten gleich drei Bio­di­ver­si­täts­bot­schafter­innen spannende Exkur­sionen an - es geht zum Beispiel in den Oberwald, ins Natur­schutz­gebiet Wein­gar­tener Moor oder den Bruchwald Grötzingen. Übrigens: Auch die Theorie­abende im Rahmen der Bio­diversi­täts­bot­schafter-Aus­bildung finden im NAZKA statt. Da beginnt der dritte Durchgang am 8. März, Anmeldeschluss: 22. Februar. Es sind noch Restplätze frei.

Zur Kooperation mit dem NAZKA gehören auch Umweltbildungsangebote für Schul­klassen im Rahmen des Projekts. Und ab 29.3. ist hier die Erleb­nis-Aus­stellung "Lebens­ader Oberrhein - Natur­vielfalt von nass bis trocken" zu sehen.

Zurück

Close Window