Ausstellung R(h)eingetaucht nur bis zum 30.10.2016

Ausstellung R(h)eingetaucht nur bis zum 30.10.2016

von Jürgen Reincke

Plakat R(h)eingetaucht (nur noch bis 30. Oktober)

Das NABU Projekt „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ veranstaltet in Kooperation mit dem Natur­histori­schen Museum Mainz die Ausstellung „(Rh)eingetaucht! Frosch und Co. am großen Fluß“.

Diese Ausstellung ist vom 22. April 2016 bis zum 30. Oktober 2016 im Naturhistorischen Museum in Mainz zu sehen.

Zur Verkürzung der Ausstellungsdauer teilt das Natur­histo­rische Museum Mainz mit:
„Im Naturhistorischen Museum wird gebaut und vieles erneuert! Leider kommt es im Zuge dieser Maßnahmen zu unvorhergesehenen Eingriffen in die Infrastruktur unter anderem bei den elektrischen Anlagen. Eine Sicherstellung der tiergerechten Haltung unserer Amphi­bien ist in der Ausstellung deshalb leider nicht mehr gegeben. Aus diesem Grunde müssen wir die Sonder­aus­stellung „R(h)eingetaucht“ etwas früher als geplant schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis!“

Zurück

Close Window