Aktionswoche „Schmetterlinge – Botschafter der Artenvielfalt“

Aktionswoche „Schmetterlinge – Botschafter der Artenvielfalt“

von Jürgen Reincke

20.06.-28.06.2015 im Stellwerk Mensch/Natur/Technik

Die spannende Welt der Schmetterlinge lernen Vorschüler und Grundschüler bei der Aktionswoche im Stellwerk im Park am Mäuseturm in Bingen kennen. Schmetter­lings­experte Wolfgang Düring und NABU-Mitarbeiterin Nicole Stockhusen erklären den Kindern wie die Raupe sich zum schönen Falter entwickelt und warum viele Pflanzen für die Schmetterlinge so wichtig sind.

Die Bedeutung eines intakten Lebensraumes wird ebenso anschaulich dargestellt wie die Verwandlung vom Ei bis zum Schmetter­ling. Anhand von echten Schmetter­lings­puppen und Raupen können die Kinder eine natur­nahe Erfahrung erleben.

Lehrreiche und unterhaltsame Spiele tragen zur Weiter­bildung bei. Beim gemeinsamen Basteln kann jedes Kind einen eigenen kleinen Schmetter­ling mit nach Hause nehmen. Informative Banner der Ausstellung im Stell­werk vertiefen das Thema. Zur aktuellen Aktions­woche werden an die 200 Kinder erwartet.

Die Ausstellung ist auch für Besucher des Parks am Mäuseturm Dienstag bis Sonntag von 11:00 Uhr bis 17:00 geöffnet.
Der Eintritt ist frei.

Zurück

Close Window