Führung durch den Gommersheimer Wald

Führung durch den Gommersheimer Wald

Wir bestaunen die über 200 Jahre alten vom NABU gekauften, majestätischen Alteichen im Gommersheimer Wald und besuchen den neuen Lehrpfad in Gommersheim. Dabei trifft die Vergangenheit auf die Zukunft: der Lehrpfad ist als Natur-Lehr-Spiel nun auch per Smartphone begehbar (bei Interesse mitbringen). Es werden spannende Details zum Leben in und um die Eichen erzählt.

Termin: Donnerstag, 16.08.2018 um 18:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Strecke zu Laufen: ca. 3 km

Treffpunkt: Waldhaus Gommersheim an der L538 
(GPS/ Navi Daten: 49°17´26,8“N ; 8°18´19,5“E)

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Donnerstag 2.8.17 unter: 
m.mangold@lebensader-oberrhein.de oder unter 0171-2858257


Referentin: Melanie Mangold, Maßnahmenbetreuerin im Projekt „Lebensader Oberrhein“

 

Eichen (Foto: Forstamt Pfälzer Rheinauen, E.-C. Driedger)
Eichen (Foto: Forstamt Pfälzer Rheinauen, E.-C. Driedger)

Zurück

Close Window