Nachrichten (Archivansicht)

Nachrichten (Archivansicht nach Auswahl)

Januar 2019

Naturschutztage 2019, Vorträge (Foto: Hannes Schweikhardt, NABU)
Naturschutztage 2019, Vorträge (Foto: Hannes Schweikhardt, NABU)

Naturschutztage mit „Mut zur Lücke“

Rund 1.100 Aktive und Naturschutzinteressierte nutzten das Drei­königs­wochen­ende vom 3. bis 6. Januar, um sich auf den Natur­schutz­tagen in Radolf­zell am Boden­see zu infor­mieren und mit­ein­ander ins Gespräch zu kommen. Beim größten Fort­bil­dungs- und Ver­netzungs­treffen für Natur- und Um­welt­schutz im deutsch­sprachigen Raum, das 2019 vom NABU organi­siert worden ist, stand auch „Lebens­ader Ober­rhein“ im Mittel­punkt des Interesses …

Weiterlesen …

„Lebensader Oberrhein“ auf den Naturschutztagen 2019
„Lebensader Oberrhein“ auf den Naturschutztagen 2019

„Lebensader Oberrhein“ auf den Naturschutztagen 2019

Vom 3. bis 6. Januar 2019 stehen die Natur­schutz­tage in Radolfzell am Boden­see auf dem Programm. Es ist die größte regelmäßige Fort­bildungs- und Informations­veranstaltung im deutsch­sprachigen Raum für Naturschutzaktive und Umwelt­interessierte. Traditionell stellt der NABU dort seine Arbeit vor und die Naturfreunde werden auch über die Arbeit im Projekt „Lebens­ader Ober­rhein“ informiert. Am Freitag, 4. Januar steht morgens um 9 Uhr der Vortrag „Mut zur Lücke im Kiefern­wald – Entwicklung von Offenland­lebens­räumen auf Binnen­dünen am nördlichen Ober­rhein“ auf dem Programm. Die Referenten sind Dr. Dieter Münch, Amts­leiter Kreisforst­amt Rhein-Neckar-Kreis, und Dr. Katrin Fritzsch, Lebensader-Projekt­leiterin Baden-Württemberg. Ausführ­lichere Infos und Anmelde­möglichkeit unter www.naturschutztage.de …

Weiterlesen …

Close Window