Aktuelles

08.06.2016, 00:00

Schuljahresbeginn im Dünenklassenzimmer

Im ersten „Dünenklassenzimmer“ des Biodiversitäts-Hotspots am Oberrhein hat das Schuljahr begonnen. Zu den Partnern der Einrichtung mit Vorbildcharakter gehören die Gemeinde Oftersheim, der Rotary Club Schwetzingen-Kurpfalz, die Oftersheimer Theodor-Heuss-Schule – sowie der NABU mit dem Projekt „Lebensader Oberrhein“. Auch anderen Grundschulen und Kindergärten sollen das Freiluftklassenzimmer nutzen und die vom Forstamt zur Verfügung gestellten Sitzgelegenheiten in Beschlag nehmen, denn hier kön­nen Kinder und Jugendliche mehr erfahren über die Besonderheiten der Natur ihrer Region – und un­mittel­bar erleben, was sich hinter dem Begriff „biologische Vielfalt“ verbirgt.

Weiterlesen …

07.06.2016, 00:00

Doppelrolle der Deiche: NABU-Monitoring im Hotspot

Die Deiche und ihre Doppelrolle standen im Fokus des dritten Jahrestreffens regionaler Partner und Interessierter im Rahmen des Projekts „Lebensader Oberrhein“. Über die Projektziele in Sachen Deich und die umfassende ökologische Untersuchung der Ar­ten­viel­falt informierten Rainer Ell vom Re­gierungs­präsi­di­um Karlsruhe, Volker Späth und Anja Lehmann vom Institut für Land­schafts­öko­lo­gie und Naturschutz (ILN) sowie NABU-­Projekt­leiterin Katrin Fritzsch die rund 20 Exkursions-Teilnehmer­innen und Teilnehmer. Auch die grundlegende Bedeutung der Auenlandschaft blieb nicht außen vor.

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen unsere Neuigkeiten und Hinweise zu Veranstaltungen zusenden können.

Newsletter kündigen

    Suche

Fotowettbewerb 2014

Banner Fotowettbewerb 2014
Banner Fotowettbewerb 2014

„Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“

Der Einsendezeitraum für den Fotowettbewerb ist beendet!

Veranstalter:
NABU Rheinland-Pfalz e.V.
NABU Baden-Württemberg e.V.

Kontakt:
Projektbüro Lebensader Oberrhein
NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen
An den Rheinwiesen 5
55411 Bingen
Tel: 06721-14367
E-Mail: info@Lebensader-Oberrhein.de
www.Lebensader-Oberrhein.de

Thema:
Als Motive zugelassen waren alle Arten von Naturaufnahmen im zugelassenen Gebiet. Das konnten sowohl Makroaufnahmen von beispielsweise Moosen/Flechten, als auch Landschaftsaufnahmen sein. Es sollen jedoch keine Personen auf den Bildern zu erkennen sein.

Gebietsvorgabe:
Der Hotspot 10 „Nördliche Oberrheinebene mit Hardtplatten“ liegt in den drei Bundesländern Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen. Die Fotos mussten im Gebiet des Hotspots „Nördliche Oberrheinebene mit Hardtplatten“ aufgenommen worden sein. Das ist exakt der rot gekennzeichnete Bereich in den Karten oder PDF-Dateien.

Durch Anklicken können Sie die Karten vergrößern.

In den beiden folgend verlinkten PDF-Dateien finden Sie jeweils die Karten in höherer Auflösung:

Teilnahme:
Angestellte Mitarbeiter des NABU waren nicht zum Fotowettbewerb zugelassen.

Einsendeschluss:
war der 30. September 2014. Der Zeitraum für Einsendungen ist beendet!

Preise:
Die Preise sind waren wie folgt dotiert:
1. Preis -> 500 € Gutschein Firma Schwegler
2. Preis -> 300 € Gutschein Ahornblatt Naturgarten Mainz
3. Preis -> 200 € Gutschein NABU Naturshop
4. – 8. Preis -> 150 € Gutschein NABU Naturshop
9. – 12. Preis -> 100 € Gutschein Ahornblatt Naturgarten Mainz

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen
Tel: 06721-14367
E-Mail: info@Lebensader-Oberrhein.de